Autor: HaraldLindlar

Das hat Tradition: Am Silvesterabend schnappe ich mir ein Überraschungsei und orakele aus dem Inhalt meine Zukunft für das neue Jahr. Statt Bleigießen. 2018/2019 habe ich ein Krokodil. Aha, denke ich: Immer kampfbereit, schnell zuschlagen, aber die meiste Zeit nutzlos …

Führungsstil: „Öfter nutzlos sein“ Read More »

Tischgespräch heute beim Familienbrunch: Gibt uns die Digitalisierung mehr Zeit für das Wesentliche oder klaut sie uns den letzten Rest auch noch? Und wer braucht im Echtzeitalter überhaupt noch Planung? Fast jeder, den ich in dieser ersten Neujahrswoche getroffen habe, …

Echtzeit: Die Stunde der Improvisation Read More »

Beraubt sich die Menschheit der Spitzenleistung, wenn Optimierung im ökonomischen Sinne am Ende nur Mittelmaß erzeugt? Ist es Scharlatanerie oder neo-professionell, wenn jeder mit drei Klicks irgendein Geschäftsmodell zusammenschustern kann? Für Europa sehe ich einen neuen USP, wenn Leistung aus …

Vorsicht mit dem Mittelmaß Read More »

Innovation als Chance. Industrie 4.0 als Chefsache. So betitelte das Handelsblatt seinen Industriegipfel in Stuttgart. Mit Vorstandsmitgliedern von Thyssenkrupp, Siemens, Telefonica, Bosch, SAP und der Deutschen Telekom waren dort auch einige Chefs, die sich mit Digitalisierung beschäftigen. Alle bemüht um …

Digitalisierung: Raus aus den Startblöcken Read More »